europe@matrikonopc.com Read More
 
 
  Überblick
  OPC Event Management
  OPC Archivierung und Analyse
  Kostenlose OPC Lösungen
  OPC Daten Management
  Geräte zur Datenkonnektivität
  OPC Datensicherheit
  OPC UA
  OPC Server
  OPC Lösungen und Architekturen
  Bestellangaben
  Downloads
MatrikonOPC Driver Search
Einfach auf den unten stehenden Knopf drücken um mit der Suche zu beginnen.
MatrikonOPC Driver Search

MatrikonOPC Desktop Historian

Einfache Archivierung von Prozessdaten. MatrikonOPC Desktop Historian hilft dabei Operationen durch Analyse der Historie zu optimieren



Download Angebot anfordern

MatrikonOPC Desktop Historian wird von Firmen oder Herstellern eingesetzt, die Prozessdaten analysieren wollen. Diese kostengünstige Lösung bietet den Vorteil, dass sie leicht und ohne viel Aufwand zu installieren, konfigurieren und administrieren ist. Im Gegensatz zu Enterprise Prozess Historians, die den Anforderungen eines ganzen Konzerns genügen sollen, konzentriert sich das Design des MatrikonOPC Desktop Historian nur auf die Prozessdaten Sammlung. So erhält man eine leicht zugängliche Lösung, die Echtzeit-basiert Prozessdaten speichern kann. Sie ist auch geeignet, um mehrteilige Historian Systeme zu realisieren.

MatrikonOPC Desktop Historian:

  • Unterstützt die Einspielung von historischen Daten über den HDA Server (insert,
        replace und insert/replace)
  • Unterstützt Strings
  • Bietet eine einfache und nahtlose Archivierung von Prozessdaten und die
        Nutzung zur Optimierung von Operationen durch Analyse und Reporting
  • MatrikonOPC Desktop Historian ist ebenfall ein Hauptbestandteil unserer übergreifenden Hub-and-Spoke-Lösung. Erfahren Sie hier mehr über unsere Hub-and-Spoke-Lösung.

    MatrikonOPC Desktop Historian’s neueste Funktionen enthalten:

  • Die Kontrolle über die maximalen Last die ein OPC Client auf dem Historian
        ablegen kann
  • Backup und Restore Werkzeuge
  • Rolling Buffer Restore Engine (FF7R): Der MatrikonOPC Desktop Historian
        bietet bis zu 4GB (232) Datenspeicher für die Langzeitspeicherung (FF7)
  • Echtzeitmarkierungen die dazu dienen Werte die sich selten verändern zu
        aktualisieren und auf Diskette zu speichern
  • File Collectoren die auf eine intelligente Art und Weise Daten aus Dateien
        lesen und diese auf einen HDA Server schreiben (inkl. einer Unterstützung des
        Monitoring von verschiedenen Directories)

  • Zur Anleitung:
    OPC Desktop Historian Manual (Engl.)


    MatrikonOPC Desktop Historian - Architecture Diagram

    Schnell und Effektiv zu bedienen:
    Der Konfigurationsaufwand für den MatrikonOPC Desktop Historian ist gering. Er ist ideal geeignet in Fällen, in denen Prozessdaten archiviert werden müssen, aber die Zeit, Ressourcen oder die Mittel fehlen um einen Enterprise Prozess Historian einzusetzen. Klicken – auswählen – sammeln!

    Außerdem kann der MatrikonOPC Desktop Historian als unabhängige Applikation mit Virtualisierungswerkzeug oder als Teil eines größeren Systems genutzt werden. Seine Skalierbarkeit ermöglicht eine Zusammenarbeit mit jeder Prozesskontroll-Umgebung, egal ob groß oder klein.

    Bestandteile der MatrikonOPC Desktop Historian Lizenz:

  • OPC Trender (ein OPC HDA Client): Ein leistungsfähiges und einfach zu
        bedienendes Analysewerkzeug, sowohl für Einsteiger als auch für den versierten
        Benutzer.
  • Bietet ein benutzerfreundliches Interface mit dem sowohl historische als auch
        Echzeit-Daten Trends bestimmt werden können.
  • Unterstützt mehrere Trends gleichzeitig auf ihrer eigenen Achse
  • Matrikon Analytics Excel Reporter (Demo version): Verwendt Microsoft Excel für
        das Reporting und die Analyse und hat Zugriff auf alle Echtzeit-und historischen
        Daten aus jeglichen OPC-Servern.
  • OPC Server for Performance Monitor (Demo Version): Dieser OPC Server liefert
        Windows Performance Informationen und ist normalerweise Teil jeder IT-
        Leistungs-Monitoring-Lösung. Sie können jeden Prozess (bspw. einen OPC Server)
        bezüglich Speicherperformance, CPU Auslastung, start oder stop, etc. Abfragen.
  • ODBC Server for OPC (Demo Version)

  • OPC Desktop Historian Datenblatt (Engl.)

    Unterstütze OPC Spezifikationen:

  • OPC DA (OPC Data Access) 2.05a, 3.0
  • OPC HDA (OPC Historical Data Access) 1.0, 1.1, 1.2




  •  
     

    © 2017 Honeywell International Inc.
    Heim | Suchen | Site Map | AGB | Impressum | Kontakt